AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Alle Leistungen, die von der Firma Combitec für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen der Fa. Combitec GmbH und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.

 

2. Vertragsschluss

Die Angebote der Fa. Combitec im Onlineshop stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Onlineshop Waren zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Fa. Combitec GmbH ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 3 Kalendertagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch eMail. Nach fruchtlosem Ablauf der 3 -Tages-Frist gilt das Angebot als abgelehnt. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Bestellung eines Arikels mit individueller Gravur im Warenkorb der Wunschtext und ggf. der Gravurstil angegeben werden muss. Sollte dies nicht kundenseitig erfolgen, werden wir, wenn möglich, eine unserer häufigsten Schriftarten verwenden.

Abgabe von Hieb- oder Stoßwaffen, Äxten, Einhandmesser und Springmessern usw. erfolgt nur an Personen, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben. Bei der Bestellung von Hieb- oder Stoßwaffen, Äxten, Einhandmesser und Springmessern usw. betätigt der Kunde hiermit, das er das achtzehnte Lebensjahr vollendet hat. Die Fa. Combitec GmbH ist berechtigt einen Alternachweis von dem Kunden einzufordern. Solange kein Alternachweis vorliegt, kann die Ware vom Versand ausgeschlossen werden und verbleibt trotz vollständiger Zahlung beim Versender (Fa. Combitec GmbH).
 

3. Lieferzeiten

Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt sowohl innerhalb Deutschlands, als auch in EU- Länder.

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel bis zu 3-7 Werktagen nach Zahlungseingang per Überweisung, per Paypal oder weiter angebotene Zahlungsarten auf unsere Konten.

Zahlen Sie auf Rechnung mit Klarna-Rechnungskauf bzw. Klarnaratenkauf versenden wir ebenfalls in der Regel innerhalb von 3-7 Werktagen.

Bei Auslandslieferungen kann die Lieferzeit bis zu 7-11 Werktage betragen.

Die Laufzeiten der Versandunternehmen, wie  z.B. DPD, DHL usw., sind nicht in den o.g. Lieferzeiten berücksichtigt.

Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per e-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt. Bei Zahlungseingängen die später als 14 Tage nach der Bestellung verbucht wurden, kann sich die Lieferzeit um 1 Woche verzögern. Bei Lieferungsverzögerungen, wie z.B. durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand sowie sonstige von uns nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen uns erhoben werden. Bestellungen und Zahlungseingänge, welche weniger als 7 Werktage vor den Weihnachtsfeiertagen bei uns eingehen, können evt. erst Mitte des darauffolgenden Monats bearbeitet werden und anschliessend mit den o.g. Lieferzeiten ausgeliefert werden.

4. Verpackungs- und Versandkosten

Für Versand- und Verpackungskosten bei Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir für versicherten Postversand mit DPD oder DHL 4,90 EUR. Für Lieferungen innerhalb der EU berechnen wir 13,90 €. Für Lieferungen nach Österreich berechnen wir 8,90 €

Für Lieferungen in die Schweiz berechnen wir als DHL Paket International Economy 17,90€ oder wahlweise als DHL Paket International Premium 21,90€.

Die Wahl anderer Versandunternehmen behalten wir uns vor.

Sollte der Kunde eine fehlerhafte Adresse genannt haben, so erheben wir eine Gebühr von 17,50€ für die anfallende Adresskorrektur. Wird die Ware wieder zum Versender (Fa. Combitec) retourniert, so muss der Kunde beim erneutem Versand die angefallenen Versandkosten wiederholt tragen.

Selbstabholung ist möglich. Bitte mit uns einen Abholtermin vereinbaren.

Versand international, also weltweit, ist natürlich auch möglich. Fragen Sie uns gern an!

5. Zahlung

Die Zahlung bei Lieferung innerhalb Deutschlands ist möglich per * Vorkasse (Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen per Überweisungen auf unser Konto.) Bei Zahlung per Vorkasse erhalten Sie von uns eine Mail mit den genauen Rechnungsdaten. Bitte tragen Sie deshalb unbedingt Ihre Mail-Adresse und/oder Ihre Telefonnummer in das Bestellformular ein damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck Ihren Namen und die Auftragsnummer an, damit wir Ihren Zahlungseingang der Bestellung zuordnen können. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach § 455 BGB).

Weiterhin wird die Zahlung per Lastschrift/Bankeinzug angeboten. Mit der Bestellung und der gleichzeitigen Übermittlung der von uns vertraulich behandelten Bankdaten, stimmt der Kunde dem Lastschrifteinzugverfahren zu.

Bei Rückbuchungen der von uns angewiesenen Lastschrift/Bankeinzug berechnen wir Ihnen die angefallene Bankgebühr und zzgl. eine Bearbeitungsgebühr von 12€ je Rückbuchungsvorgang.

Rechnungskauf und Finanzierung mit Klarna
In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf als Zahlungsoptionen. 
Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben.
Bei den Zahlungsarten Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse
nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Klarna Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. 
Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier: 
https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/29442/de_de/invoice?fee=0 
Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Servicegebühr von 0 Euro pro Bestellung.

Klarna Ratenkauf
Bei dem Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf bekommen Sie ebenfalls zuerst die Ware. All Ihre Einkäufe werden dann auf einer Rechnung am
Ende des nächsten Monats gesammelt. Sie können diese Rechnung dann in flexiblen Raten zahlen, aber auch jederzeit den Gesamtbetrag begleichen.
Weitere Informationen zum Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf finden Sie hier (https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/29442/de_de/account).
Die vollständigen AGB zu Klarna Ratenkauf können Sie hier (https://online.klarna.com/pdf/account_terms_DE.pdf) herunterladen. 

Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und
Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas
Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem
Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen.
(
https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/29442/de_de/consent)

Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de
Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431

6. Rückgaberecht

Unbenutzte Artikel können in ihrer unbeschädigten Originalverpackung innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung zurückgegeben werden. Bei einem Gesamtwarenwert bis zu 40 EUR trägt der Käufer die Versandkosten für die Rücksendung, bei einem Warenwert über 40 EUR entstehen keine Rückversandkosten . Bitte setzen Sie sich vor einer Rücksendung mit uns in Verbindung, damit wir die Abwicklung für Sie vornehmen können. Verwenden sie für Ihre Sendungen unsere unten angegebene Anschrift. Artikel, die speziell für Sie angefertigt bzw. geändert wurden, werden nicht zurückgenommen. Das bedeutet, lasergravierte Produkte sind vom Umtausch bzw. der Rückgabe ausgeschlossen, sofern nach Bestellvorgabe gefertigt wurde.

7. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Combitec GmbH, Reepschlägerstr. 1-5, 22880 Wedel, Email: info@ctc-combitec.de, Tel.: 04103/1894456 Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie mir die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der rückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenwünschen angefertigt werden. Dies ist dann der Fall, wenn der Kunde sich für eine persönliche Wunschgravur nach seinen eigenen Angaben entscheidet.

8. Gewährleistung

Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, hat der Empfänger unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer (Versanddienst) zu machen. Sonstige erkennbare Transportschäden sind spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware uns gegenüber schriftlich geltend zu machen. Wir haften nicht für Mängel die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Bei Reparaturen an der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte ohne unser schriftliches Einverständnis erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns.

9. Datenschutz

Die von Ihnen übermittelten Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen verwendet. Dies ist unzutreffend, wenn ein Newsletter aboniert wurde /wird. Alle Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z.B. Versanddienste) erfolgt von uns nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Die Bestelldaten werden verschlüsselt und gesichert übertragen, wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet (z.B. wegen technischer Fehler des Providers) oder für einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien unserer Internetpräsenz. Kundenloginzugangsdaten, die auf Wunsch des Kunden an diesen übermittelt werden, sind vom Kunden streng vertraulich zu behandeln da wir keinerlei Verantwortung für die Nutzung und Verwendung dieser Daten übernehmen.

Auf dieser Website werden durch Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

10. Freistellung

Der Kunde garantiert, dass sämtliche von ihm beim Verkäufer zum Zwecke der Gravur eingereichten Vorlagen (Motive, Bilder, Schriftzüge, etc.) nicht mit Markenrechten, Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder sonstigen Rechten Dritter belastet sind, die der vom Kunden in Auftrag gegebenen Gravur entgegenstehen. Der Kunde stellt die Firma Combitec GmbH von etwaigen Ansprüchen Dritter, die aus einem Verstoß gegen die vorgenannte Verpflichtung hervorgehen, in vollem Umfang frei.

11. Sonstiges

Wir haben keinen Einfluss darauf, wenn Artikel von unseren Lieferanten aus dem Programm genommen werden und somit nicht mehr lieferbar sind oder in Art und Ausführung geändert wurden. Sollte uns vom Lieferanten ein Ersatzartikel angeboten werden, so werden wir Sie darüber informieren. Ein Schadensersatzanspruch wegen nicht mehr lieferbarer Artikel kann nicht gegen uns geltend gemacht werden. Preisänderungen einzelner Artikel behalten wir uns vor. Die mit einem Angebot von Combitec GmbH gemachten produktbeschreibenden Angaben wie Abbildungen, Zeichnungen, Beschreibungen, Maß-, Gewichts-, Leistungs- und Verbrauchsdaten sind freibleibend, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden. Dies gilt insbesondere für den Fall von Änderungen und Verbesserungen, die dem technischen Fortschritt dienen. Farbliche Abweichungen von den Produktbilder sind möglich. Geringe Abweichungen von solchen produktbeschreibenden Angaben gelten als genehmigt und berühren nicht die Erfüllung von Verträgen, sofern sie dem Kunden nicht unzumutbar sind. Lasergravuren / Laserbranding auf Naturprodukten wie z.B. Holz, Leder, etc. sind bei mehreren Teilen nicht immer in Färbung und Qualität wiederholbar. Wir behalten uns vor eingesendete Fotos und Grafiken in Größe und Zuschnitt den zu lasernden Waren anzupassen. Desweiteren behalten wir uns vor in einzelnen Fällen vor Logos, Fotos und Schriften mit dem Laserdruckverfahren oder der Anlassbeschriftung herzustellen. Die Waren können evt. mit Firmenlogos oder Artikelbezeichnungen von Vorlieferanten versehen sein. Dies ist in Einzelfällen nicht immer auf den Produktbildern ersichtlich.

11.1 Material- / Warenbeistellung

Vom Kunde bereitgestellte / zugesendete Artikel werden gem. Kundenvorgaben bearbeitet. Nicht exakt definierte Materialien können zu ungewünschten Ergebnissen führen. Bei Fertigungs- und Herstellungsfehlern unsererseits an kundenseitig beigestellten Artikeln oder Waren aller Art sind wir an keinerlei Ersatzleistungen oder weitere Ansprüche gebunden oder verpflichtet.  Hierfür wird keine Haftung übernommen und kein Schadenersatz erstattet.

11.2 Werkstoff und Materialangaben unserer Artikel

Wir garantieren keine Richtigkeit der Materialangaben / Materialbezeichnungen aller aufgeführten und angebotenen Artikel. Wir übernehmen die Materialangaben und Spezifikationen der Vorlieferanten bzw. Hersteller jedoch ohne Gewähr. Bei unvollständigen Angaben der Werkstoffe oder der Oberflächenbeschichtungen liegen uns keine Angaben vor oder diese sind aus Geheimhaltungsgründen nicht aufgeführt. Wir übernehmen daher auch hier keine Gewähr für z.B. Korrosionsbeständigkeit, Hautunverträglichkeiten (z.B. Allergien), Festigkeiten oder weitere spezifischen Eigenschaften.

12. Links auf unseren Seiten

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

13. Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Combitec GmbH anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich nicht anders geregelt, Pinneberg / Deutschland.

Zuletzt angesehen